Arctic F8 Pro TC

  • ArtikelNr.: 12337
  • Artikelgewicht: 0,20 kg
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 5,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Temperaturgesteuerte Hochleistungsgehäuselüfter
 
Aufgrund seines intelligent programmierten Temperaturreglers und der genauen Temperaturerkennung ist der ARCTIC F Pro TC derzeit der beste TC-Lüfter im Markt.
 
Hauptmerkmale
 
? Temperatursensor an einem 40cm langem Kabel
? Präzise Temperaturmessung im Gehäuse
? Der Sensor kann überall angebracht werden
? Flüsterleise - nur 0,3 Sone
? Patentierte Lüfteraufhängung eliminiert Brummgeräusche
? Patentierte Vibrationsdämpfung
 
 
Innovatives Wärmemanagementkonzept
Im Gegensatz zu anderen Standardlüftern richtet sich der ARCTIC F Pro TC Lüfter bei der Kühlung nicht nur nach der Temperatur, sondern auch nach den Gesamtkühlungserfordernissen.
 
Der bahnbrechend programmierte Temperaturregler spielt dabei die Hauptrolle. Wie aus dem Schaubild hervorgeht, wenn die Gehäusetemperatur im sicheren Bereich von 0°C bis 32°C liegt, bleibt die Lüftergeschwindkeit des ARTIC Pro TC auf dem niedrigsten Stand (bei einer Drehzahl von 500 U/min). Dies ermöglicht eine angemessene Lüftung bei einem extrem niedrigen Geräuschpegel. Der ARCTIC F Pro TC ist daher unhörbar (0,05 Sone) bei niedrigen Temperaturen und bietet somit einen viel niedrigeren Geräuschpegel als Standard-TC-Lüfter.
 
Wenn jedoch ein Gamingsystem ausgelastet ist, steigt die Gehäusetemperatur rasant an. Ohne Gehäuselüfter steigt sie erwartungsgemäß über 40°C, was einen überhitzten Zustand für die meisten PC-Gehäuse darstellt. In dieser Phase ist eine sofortige Hochleistungskühlung unerlässlich, um das Risiko einer Überhitzung und einer Systeminstabilität zu eliminieren.
 
Der ARCTIC F Pro TC erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 38°C. Der Lüfter reagiert schnell auf den Temperaturanstieg. Innerhalb eines kritischen Bereiches von 6°C, erhöht sich die Drehzahl von ca. 500 U/min auf die Maximaldrehzahl von 2.000 U/min (siehe die steile Kurve im Diagramm). Die Hitze wird schnell aus dem Gehäuse abgeführt, um eine sofortige Kühlung zu gewährleisten. Folglich bleibt die Temperatur im Gehäuse um oder unter 38°C, was das Risiko eines möglichen Systemausfalls eliminiert.
 
Hochbeweglicher Sensor an einem 40cm langen Kabel
Der empfindliche Temperatursensor des ARCTIC F Pro TC ist an einem 40 cm langem Kabel angebracht. Dies ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Auswahl der geeignetsten Stelle, die Anwender für die Temperaturerkennung haben möchten.
 

Größe:   80 L x 80 W x 34 H mm
Umdrehungszahl:   500 - 2000 UPM
Luftdurchsatz:   28 CFM / 47,6 m3/h
Lautstärke:   0,3 Sone
Gewicht:   82 g

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte